Unser Verein

Unsere Ortsgruppe wurde am 2. Juni 1964 in Neureut unter ihrem ursprünglichen Namen „Neureut-Eggenstein-Leopoldshafen“ gegründet. Bereits drei Tage später konnte im Neureuter Hallenbad der erste Übungsabend durchgeführt werden. Neben der Schwimmausbildung wurde ab 1970 Wachdienst am Eggensteiner Baggersee durchgeführt. Eigens dafür wurden das erste Fahrzeug der Ortsgruppe, ein VW-Bus, und ein Rettungsboot in Dienst gestellt. Durch den ständig wachsenden Stamm an aktiven Helfern wurde auch bald der Leopoldshafener Baggersee in den Sommermonaten bewacht, 1975 kam sogar noch der Linkenheimer Badesee dazu. Um die Aufgaben erfüllen zu können, wurden weitere Boote und Fahrzeuge beschafft. Mit der Eröffnung des Eggensteiner Hallenbades konnte 1976 in Eggenstein der erste Übungsabend in der Schwimmausbildung durchgeführt werden. Durch eine Gemeindereform in demselben Jahr wurde die bisherige Ortsgruppe aufgelöst und die Ortsgruppen Neureut und Nordhardt gegründet.

Das neue Tätigkeitsgebiet der DLRG Nordhardt umfasste ab sofort die Gemeinden Eggenstein-Leopoldshafen und Linkenheim-Hochstetten. Ab dem Jahr 1981 arbeitete unsere Ortsgruppe im Wasserrettungszug Karlsruhe mit.
Ein neues Einsatzfahrzeug und ein neues Rettungsboot wurden 1989 angeschafft. Nach einer personalbedingten Pause integrierte sich unser Verein mit einem damals jungen Einsatzteam ab dem Jahr 2000 wieder im ganzjährigen Wasserrettungsdienst. Der Fuhrpark wurde 2008 um ein neues Taucheinsatzfahrzeug und 2013 um ein neues Rheinrettungsboot ergänzt.
Heute kann sich unsere Ortsgruppe auf über 300 Mitglieder, darunter ca. 35 Aktive, stützen, um das mittlerweile sehr breite Aufgabenspektrum zu bewältigen.
Neben der wöchentlichen Schwimmausbildung im Eggensteiner Hallenbad wirken wir im ganzjährigen Wasserrettungsdienst im Landkreis Karlsruhe und im Katastrophenschutz mit. Zahlreiche Regattaabsicherungen an den umliegenden Baggerseen und weitere Veranstaltungen werden durch unsere Einsatzkräfte abgesichert. Seit Anfang 2005 stellen wir die Notfallhilfe in der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen. Durchschnittlich 30 - 35 Einsätze im Monat lassen unsere ehrenamtlichen Helfer selten zur Ruhe kommen. Dazu kommen noch weitere Veranstaltungen, Fortbildungen und Aktivitäten unserer Jugend.